Drucken

Wie aus der Zeitung zu entnehmen war, will der Leiter des Amtes für Raumplanung BL, Herrn Hans-Georg Bächtold, demnächst zurücktreten. Der Rücktritt von Herrn Bächtold trifft die IG Klettern besonders, da wir ihn immer als Partner mit "Vernunft und Augenmass" erlebten. So setzte er sich u. a. aktiv für den "Runden Tisch von Sport, Natur und Politik" ein. Wir erwarten daher von dessen Nachfolger eine Weiterführung des Dialoges mit den Natursportlern.

Herr Bächtold hatte auch interimistisch die Führung der "Abteilung Natur und Landschaft"  inne, nachdem dessen Leiter, Herrn Imbeck, versetzt wurde.

 

Wer die beiden vakanten Stellen besetzen wird, ist uns vorderhand nicht bekannt.