Drucken

Zusammen mit der Gemeinde Duggingen und dem Kanton Baselland hat sich die IG Klettern dafür eingesetzt, dass bei den beiden Kletter- und Naherholungsgebieten Pelzli und Falkenfluh, eine Toilettenlösung gefunden werden konnte. Die beiden Toilettenhäuschen werden in einem dreijährigen Testbetrieb auf ihre Nützlichkeit und Funktion getestet.

Die Häuschen werden jeweils während der Hauptsaison vom Frühling bis in den Herbst hinein da stehen, bis sie im Winter abtransportiert und eingelagert werden.

Wir hoffen nun, dass die beiden Kabäuschen auf Gegenliebe bei den 'dringlichen Nutzern' treffen und nicht blinder und gedankenloser Zerstörungswut zum Opfer fallen.